Wasserbasislack

umweltschonde Lackiertechnik
mit geringem Lösemittelgehalt

Nexa Autocolor

Optimale Farbtonreproduzierbarkeit mit Aquabase und umfassender Color-Service

Die einfache Verarbeitung, die Farbtonreproduzierbarkeit, die Verfügbarkeit von Rezepturen und eine schnelle Farbtonfindung sind die Anforderungen, die der Verarbeiter von seinem Lacklieferanten erwartet. Dies gilt natürlich für den konventionellen Bereich sprich bei den lösemittelhaltigen Basislacken genau so, wie für Wasserbasislacke. Im Zuge der VOC-Richtlinie ist dieses Thema für alle Lackierfachbetriebe, die noch nicht auf Wasserbasislack umgestellt haben, jetzt aktueller denn je. Nexa Autocolor weiß, dass sich die Verarbeiter besonders auch mit der Frage nach der Farbtonsicherheit beschäftigen, wenn die Umstellung von konventionellen auf Wasserbasislacke ansteht. Nexa Autocolor gibt auch hierzu exakte Antworten und entspricht mit dem Wasserbasislack-System Aquabase und dem umfassenden Color-Service den Ansprüchen der Lackierfachbetriebe.

Nexa Autocolor